Corona-Maßnahmen in Schwörstadt

Mit der Verschärfung der Maßnahmen und der entsprechenden Anpassung der Corona-Verordnung des Landes reagiert die Landesregierung auf die aktuelle, besorgniserregende Entwicklung des Infektionsgeschehens in Baden-Württemberg. Der exponentielle Anstieg der Neuinfektionen erfordert zusätzliche Maßnahmen zur flächendeckenden Reduzierung des Infektionsgeschehens und zur Abwehr einer akuten Gefahrenlage. Die verschärften Regelungen der Corona-Verordnung sind bis zum 30.11.2020 befristet.

HIER GEHTS ZUR ÜBERSICHT