Bauarbeiten an der B 34 zwischen Rheinfelden-Beuggen und Schwörstadt Vollsperrung des Abschnitts B 34 nach Abzweigung Richtung Schopfheim (K 6353) bis Zufahrt Nahversorgung am Wochenende 06.08.2022 bis voraussichtlich 08.08.2022

Mittlerweile wurden die Bauarbeiten an der B 34 aufgenommen. Mit dem behindertengerechten Umbau der Bushaltestelle in Niederschwörstadt Richtung Rheinfelden wurde am 29.07.2022 begonnen.
 
Ab Samstag, 06.08.2022, 13.30 Uhr bis voraussichtlich Montag, 08.08.2022, 5.00 Uhr, wird die B 34 im Bereich nach Abzweigung Richtung Schopfheim bis Zufahrt Nahversorgung (siehe auch nachfolgende Abbildung, zum Vergrößern drauf klicken) wegen Asphalteinbau voll gesperrt. Die Gehwege sind von der Sperrung nicht betroffen.

Die Geschäfte der Nahversorgung sowie die weiteren von der Sperrung betroffenen Firmen wurden bereits durch das Regierungspräsidium Freiburg direkt informiert.
 
Das Regierungspräsidium Freiburg hat in seiner Pressemitteilung vom 28.07.2022 mitgeteilt, dass die von der Sperrung betroffenen Anwohnerinnen und Anwohner in den nächsten Tagen über Infoflyer mit detaillierten Angaben zu den möglichen Zufahrten und Beeinträchtigungen informiert werden.
 
Die Pressemitteilung des Regierungspräsidiums finden Sie im Anschluss abgedruckt.
 
Wir bitten um Beachtung der Vollsperrung und bedanken uns für Ihr Verständnis.
 
Ihre Gemeindeverwaltung

Die offizielle Pressemitteilung des Regierungspräsidiums finden Sie hier:

(Erstellt am 04. August 2022)

Kontakt

Gemeinde Schwörstadt
Hauptstraße 107
79739 Schwörstadt
E-Mail E-Mail senden
Telefon + 49 7762 5220-0
Fax + 49 7762 5220-30