Gut für die Biotonne, gut für alle!


Bioabfälle getrennt zu sammeln und hochwertig zu verwerten ist ein wichtiger Baustein der modernen Kreislaufbewirtschaftung. Die im Landkreis Lörrach 2016 eingeführte Biotonne soll besser genutzt werden um noch mehr Bioabfälle mit höchster Qualität getrennt zu sammeln. Dazu startet jetzt eine landkreisweite Kampagne zur Bewerbung der kostenfreien Biotonne. Ziel der Kampagne ist es, die Biotonne im Landkreis bekannter zu machen und die Qualität der gesammelten Bioabfälle zu verbessern.

Dabei stehen gute und schlechte Abfallmonster stellvertretend für Abfälle, die in die Biotonne dürfen und solche, die nicht hineingehören. Die Abfallmonster sind ab sofort auf den Müllfahrzeugen zu finden. Nach und nach werden auch die Deckel der Biotonnen mit einem „Kein Plastik in die Biotonne!"-Aufkleber versehen.

„Unsere Abfallmonster werden den Bürgerinnen und Bürgern des Landkreises in den nächsten Jahren immer wieder in Form von verschiedenen Aktionen und monstermäßigen Infomaterialien sowie Give-Aways begegnen. Unsere Abfallmonster sollen sich langfristig im Landkreis etablieren und daran erinnern, dass >>Gut für die Biotonne, gut für alle!<< ist."
- Dr. Silke Bienroth, Betriebsleitung Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Landkreis Lörrach –

Neben bereits bestehenden Kooperationen mit Schulen und Kindergärten, wird die Kampagne auch mit Workshops speziell die Betreiber von Großwohnanlagen ansprechen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.abfallwirtschaft-loerrach-landkreis.de/gut-fuer-alle
und im folgenden PDF Dokument.

(Erstellt am 25. September 2021)

Kontakt

Gemeinde Schwörstadt
Hauptstraße 107
79739 Schwörstadt
E-Mail E-Mail senden
Telefon + 49 7762 5220-0
Fax + 49 7762 5220-30