Coronavirus – Maßnahmen in der Gemeinde Schwörstadt

Das Rathaus ist aktuell für die Öffentlichkeit geschlossen. Diese Regelung gilt bis auf weiteres.

Nach vorheriger Terminvereinbarung steht das Rathausteam unseren Mitbürgerinnen und Mitbürgern für Dienstleistungen zur Verfügung. Die Mitarbeitenden prüfen im Gespräch am Telefon, ob Anliegen ohne persönliche Vorsprache erledigt werden können. Nur wenn es unbedingt erforderlich ist, werden individuelle Vorsprachetermine vereinbart. Dieses System hat sich in den vergangenen Wochen bewährt und läuft gut.

Die Verwaltung ist telefonisch oder per E-Mail erreichbar. Zu den Kontaktdaten der Mitarbeiter der Verwaltung klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link:
Mitarbeiter der Verwaltung

Bitte beachten Sie die Maskenpflicht:
Der Zutritt in das Rathaus wird nur gewährt, wenn Mund und Nase abgedeckt sind. Die Verwaltung schließt sich damit der ab Montag, 27. April 2020 von der Landesregierung verordne-ten Maskenpflicht an. Diese gilt zwar vorerst nur im Einzelhandel und im öffentlichen Nahverkehr, doch auch im Rathaus werden lediglich Bürgerinnen und Bürger eingelassen, die Mund und Nase bedeckt haben, um den Schutz des Personals und der Besucher zu gewährleisten. Darüber hinaus sind die weiteren Sicherheitsbestimmungen - insbesondere ein Mindestabstand von 1,5 Metern - sowie die Hygienevorschriften bei einem Rathausbesuch zu beachten.

Weitere Informationen zur Maskenpflicht finden Sie unter folgendem Link https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/faq-versammlungen/.


In unserer Nahversorgung sind sämtliche Geschäfte wieder geöffnet. Trotz allem gelten die ihnen bekannten Abstands-  und Hygieneregelungen auch dort nach wie vor. Auch das bekannte Kontaktverbot im privaten und öffentlichen Bereich gilt immer noch. Zusätzlich gilt ab Montag, 27.04.2020 die Pflicht, beim Einkaufen und im öffentlichen Verkehrsmitteln Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Schulen und Kitas Notfallbetreuung

Bestattungswesen


Gemeinde- und Ortschaftsrat

Die Gremien werden laufend mit Informationen versorgt. Die Sitzungen werden ab dem 7. Mai wiederaufgenommen. Sie werden in der Turn- und Festhalle bzw. im Bürgersaal stattfin-den unter Beachtung von Sicherheitsabstand und Hygienevorschriften.


Gemeindeeigene Einrichtungen

Alle öffentlichen Gebäude und Plätze (Schule, Kindergarten Dossenbach, Turn- und Festhalle Schwörstadt, Festschopf Schwörstadt, Bürgersaal Dossenbach sowie die sonstigen gemeindlichen Gebäude/Räumlichkeiten, die zur Vereinsunterbringung genutzt werden und Bolzplätze) sind für den Betrieb gesperrt. Dies gilt vorerst bis auf weiteres.
 
 
Einkäufer

Leider kann der Einkäufer bis auf weiteres seinen Fahrdienst nicht ausüben. Bitte greifen Sie auf die angebotenen Hilfen zurück, wie Nachbarschaftshilfe, Liefer- u. Abholservice unserer örtlichen Gastronomie und Hofladen-Lieferant. 


Hinweis:
Über aktuelle Entwicklungen informieren die Behörden über ihre jeweilige Homepage:

https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/landesregierung-beschliesst-massnahmen-gegen-die-ausbreitung-des-coronavirus/

sozialministerium.baden-wuerttemberg.de/de/startseite/ 

www.landkreis-loerrach.de und Tel.Hotline 07621 410 8971

Für Unternehmen wurde über die Wirtschaftsregion Südwest GmbH ein Informationsdienst eingerichtet unter:

www.wsw.eu/coronavirus.html
 
Diese Maßnahmen dienen dazu, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen und die medizinische Infrastruktur nicht zu überlasten. Gleichzeitig wird an die Schwörstädter Bevölkerung appelliert, die aktuellen Vorsichtsmaßnahmen ernst zu nehmen und auch im privaten Bereich die sozialen Kontakte auf das absolut notwendige Minimum zu reduzieren.

(Erstellt am 18. April 2020)

Kontakt

Gemeinde Schwörstadt
Hauptstraße 107
79739 Schwörstadt
E-Mail E-Mail senden
Telefon + 49 7762 5220-0
Fax + 49 7762 5220-30