Einreise/Rückreise

Einstufung von Risikogebieten

Einreisende sollten sich vor einem Grenzübertritt auf der Seite des Robert-Koch-Instituts über die tagesaktuelle Einstufung von Risikogebieten informieren:
https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html

Antworten auf häufige Fragen

Antworten auf häufige Fragen zur Corona-Verordnung Einreise-Quarantäne gibt die Webseite der Landesregierung:
https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/faq-tests-fuer-reiserueckkehrer/

Hinweis für Grenzregionen

Die Corona-Verordnung Einreise-Quarantäne  des Landes Baden-Württemberg sieht bestimmte Ausnahmen von der Quarantänepflicht vor.

Wer aus einem Risikogebiet in die Bundesrepublik Deutschland einreist, muss spätestens 48 Stunden nach Einreise nachweisen können, dass er nicht mit dem Coronavirus infiziert ist. Einreisende aus besonders betroffenen Regionen müssen schon vor der Einreise ein negatives Testergebnis vorlegen.

Die entsprechende Verordnung ist unter nachfolgendem Link abrufbar:

Coronavirus-Einreiseverordnung

Weitere Informationen:
Fragen und Antworten zu Coronatests bei Einreisen nach Deutschland
Covid-19-Verordnung der Schweiz zu Maßnahmen im Bereich des internationalen Personenverkehrs
Fragen und Antworten zu Einreise und Aufenthalt in der Schweiz

Kontakt

Gemeinde Schwörstadt
Hauptstraße 107
79739 Schwörstadt
E-Mail E-Mail senden
Telefon + 49 7762 5220-0
Fax + 49 7762 5220-30