Doppelt schön

Schwörstadt

Gleich doppelt schön punktet Schwörstadt mit seiner Lage, eingebettet zwischen Hochrhein und Dinkelberg. Die Natur lässt sich auf vielfältige Art erleben, zu Fuß, mit dem Rad oder auf dem Wasser. Die Uferlandschaft des Hochrheins ist hier besonders schön und bietet faszinierende Blicke auf den Rhein und die nur ein Steinwurf entfernte Schweiz. Das Kraftwerk Ryburg-Schwörstadt AG, eines der größten Flusskraftwerke Europas, befindet sich in umittelbarer Nähe. Über die Fußgängerbrücke können Fußgänger und Radfahrer über den Rhein nach Möhlin gelangen und von dort aus weitere Aktivitäten starten. Durch die gute Anbindung an die Hochrheinbahn ist Schwörstadt ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die benachbarte Schweiz, Frankreich, aber auch an den Bodensee. Verweilen lässt es sich in der heimischen Gastronomie und ein Hotel sowie Privatunterkünfte bieten Übernachtungsmöglichkeiten. Es lohnt sich, uns zu besuchen, klicken Sie einfach weiter!

Ortsteil Dossenbach

Der Ortsteil Dossenbach liegt auf dem Plateau des Dinkelbergs. Dossenbach punktet mit seiner Liebe zum Detail. Buswartehäuschen aus Holz, nette Ortseingang- und -ausgangschilder, laden ein, den Ort zu erkunden. Streuobstwiesen und Obstplantagen sind ein weiterer Blickfang und auf den sanften Erhöhungen bieten sich faszinierende Blicke in Richtung Wiesental, Hotzenwald und Schweizer Alpen.

Kontakt

Gemeinde Schwörstadt
Hauptstraße 107
79739 Schwörstadt
Telefon + 49 7762 5220-0
Mobiltelefon
Fax + 49 7762 5220-30