Gemeindeentwicklungsplan

Schwörstadt 2035

Wie soll sich Schwörstadt angesichts der demographischen, wirtschaftlichen und ökologischen Herausforderungen künftig weiterentwickeln?

Mit dieser Frage hat sich der Gemeinderat im Oktober 2017 beschäftigt und den Startschuss für die Erstellung eines Gemeindeentwicklungskonzeptes gegeben. Der Landkreis Lörrach unterstützt das Projekt mit landkreiseigenen Mitteln aus dem Fördertopf der Strukturförderung.


1         Bisherige Arbeitsschritte

Die Gemeinde Schwörstadt hat die LBBW Immobilien Kommunalentwicklung GmbH (KE) im Januar 2018 mit der Erarbeitung eines Gemeindeentwicklungskonzeptes unter Einbindung der Bürgerschaft beauftragt. Die Arbeitsschritte Bestandsanalyse und Klausurtagung des Gemeinderats sind mittlerweile abgeschlossen.

Die Ergebnisse der Klausurtagung des Gemeinderats sind in einem Klausurtagungsbericht zusammengefasst. Der Bericht wurde dem Gemeinderat in seiner Sitzung am 25. Juli 2018 vorgelegt.

Zur Beteiligung der Bürgerschaft wurden folgende Beteiligungsformate angeboten.

Auftaktveranstaltung: 17. Oktober 2018  
Planungswerkstatt: 12. November 2018  
Online-Plattform: 18. Oktober bis 18. November 2018

Die Ergebnisse der Bürgerbeteiligung wurden in einem Ergebnisbericht zusammengefasst und dem Gemeinderat am 20. Februar 2019 vorgestellt.
 

2         Synopse

In einem weiteren Schritt wurden die Ergebnisse der Klausurtagung des Gemeinderats und die Ideen aus der Bürgerschaft in einer Synopse gegenübergestellt.

Dabei wurden die Vorschläge den Handlungsfeldern

 Demographie – Miteinander leben 
 Betreuung – Bildung  
 Sport – Freizeit – Kultur – Erholung
 Städtebau - Sanierung  -Wohnen 
 Gewerbe - Handel - Dienstleistungen 
 Energie und technische Infrastruktur 
 Mobilität  
Freiraumentwicklung und Umwelt

zugeordnet.

Die Vorschläge aus der Bürgerschaft wurden zur besseren Lesbarkeit zusammengefasst und teilweise sprachlich überarbeitet. Die Synopse zeigt dabei die vielfältigen Überschneidungen, aber auch die Unterschiede zu den Vorstellungen des Gemeinderates auf.
Auf der Grundlage der Synopse haben die KE und die Gemeindeverwaltung einen ersten Entwurf zur Grundstruktur des Gemeindeentwicklungskonzeptes erarbeitet. Leitsätze und Teilziele wurden formuliert, Schlüsselprojekte definiert und Projekte und Maßnahmen zugeordnet.

Nachfolgend eine kurze Beschreibung der Begrifflichkeiten:
 
Leitsatz
Die Leitsätze beschreiben die strategischen Grundsätze der Gemeindeentwicklung.

Teilziele
Die Teilziele beziehen sich auf Einzelthemen des jeweiligen Handlungsfeldes.

Schlüsselprojekte
Schlüsselprojekte sind solche Vorhaben, die strukturell, gestaltungsbezogen und/oder städtebaulich die Gemeinde nachhaltig prägen. Sie erfordern in der Regel hohe Investitionen und besitzen eine Außenwirkung, die über die Gemeinde Schwörstadt hinausgehen kann.

Projekte und Maßnahmen
Bei den dargestellten Vorschlägen handelt es sich sowohl um investive Projekte und Maßnahmen die die Arbeit der Gemeindeverwaltung betreffen, als auch um Projekte und Maßnahmen, die von privater Seite getragen werden (bürgerschaftlich getragene Projekte, Projekte der Vereine, Investorenprojekte etc.).


In der Gemeinderatssitzung vom 03.07.2019 wurden die Handlungsfelder, die zugeordneten Leitsätze, Teilziele, Schlüsselprojekte sowie Projekte und Maßnahmen dem Gemeinderat vorgestellt. In der anschließenden Diskussion wurden vom Gemeinderat noch einzelne Anregungen vorgebracht. Diese wurden aufgenommen und sind in der nachfolgenden Fassung der Synopse bereits abgebildet.

Die Ergebnisse aus der Gemeinderatssitzung sind Grundlage zur Erarbeitung des Gemeindeentwicklungskonzepts mit einem Investitionsprogramm, das die Prioritäten zur Umsetzung der Projekte aufzeigt und der Plausibilisierung des Gemeindeentwicklungskonzepts vor dem Hintergrund des finanziellen Handlungsspielraums der Gemeinde dient.



Weitere Informationen:

Typ Name Datum Größe
pdf 06.07.2019 Investitionsprogramm Prioritäten1 08.10.2019 241 KiB
pdf 2019.07.15 Synopse Schwörstadt 08.10.2019 741 KiB
pdf Schwörstadt Bericht BB 2 08.10.2019 2,2 MiB
pdf Schwörstadt Bericht KT red 08.10.2019 3,1 MiB

Kontakt

Gemeinde Schwörstadt
Hauptstraße 107
79739 Schwörstadt
Telefon + 49 7762 5220-0
Mobiltelefon
Fax + 49 7762 5220-30